Seite 301

Typus
Verschleierung
Quelle
Kümmel 1976
Dissertation:
Seite: 301, Zeilen: 04-08
 
Fundstelle:
Seite(n): 443, Zeilen: 20-27
 
Der Aufweis der sozialen Verflochtenheit des Gewissens, der Vielzahl seiner Maßstäbe und Erscheinungsweisen und die Möglichkeit seines Irrtums stellt zweifellos eine wichtige Korrektur des idealistischen Gewissensverständnisses dar. Sicherlich haben die [...] Beobachtungen ihr unbestreitbares Recht als Korrektur [...] der idealistischen Auffassung, indem sie die von ihr zu Unrecht vernachlässigten Züge wieder aufgreifen [...]: die soziale Verflochtenheit des Gewissens, die Vielzahl seiner Maßstäbe und Erscheinungsweisen, die Möglichkeit seines Irrtums.


Anmerkung
Kümmel (1976) wird als Quelle der Aussage nicht genannt.
 

 


 

Typus
Bauernopfer
Quelle
Häfner 1967
Dissertation:
Seite: 301, Zeilen: 20-24
 
Fundstelle:
Seite(n): 147, Zeilen: 34-37
 
Sehr repressive Kulturen, die einen hohen Sozialisationsdruck ausüben, haben auch hohe Zahlen von Depression und Selbstmord und zeigen außerordentlich häufig pathologische Schuldgefühle bei den zugehörigen Individuen. Sehr repressive Kulturen, die einen hohen Sozialisationsdruck ausüben, haben auch hohe Zahlen von Depression und Selbstmord und zeigen außerordentlich häufig pathologische Schuldgefühle bei den zugehörigen Individuen.


Anmerkung
Die Verfasserin verweist zwar am Anfang der folgenden Seite auf S. 147 bei Häfner (1967), übernimmt hier aber wortwörtlich von diesem, ohne dies kenntlich zu machen.
 
About these ads